Neuigkeiten

Ketterer wächst und erweitert Lagerkeller

Steigende Nachfrage und breites Sortiment erfordern Investition in weitere Lagertanks

Die Familienbrauerei M. Ketterer investiert in die Erweiterung Ihres Lagerkellers, in dem das Jungbier ausreift. Diese Woche wurden neue Tanks in den zuvor renovierten Keller eingebracht.

Nachdem die Hornberger Bierbrauer bereits im vergangenen Jahr eine steigende Nachfrage verzeichnen konnten, hat sich dieser Wachstumstrend auch in den vergangenen Monaten weiter fortgesetzt. „Mit einem Absatzplus von 7,3 Prozent im ersten Halbjahr dürfen wir auf dem ansonsten eher stagnierenden Biermarkt sehr zufrieden sein.“ berichtet Geschäftsführer Michael...

Weiterlesen

Gold und Silber für Ketterer bei Craft Beer Award

Erneute Prämierungen bei Bierwettbewerb

Die fünfte Auflage des Meiningers International Craft Beer Award verzeichnete mit 1.090 eingereichten Bieren einen neuen Teilnehmerrekord. Im April hatte eine 84-köpfige internationale Expertenjury die Biere unter die Lupe genommen. Am Dienstag fand nun die Preisverleihung in Neustadt statt. Dabei wurden 90 Brauereien aus dem In- und Ausland für die hohe Qualität ihrer Biere ausgezeichnet. Mit dabei: die Familienbrauerei M. Ketterer aus Hornberg im Schwarzwald.

Brauereien aus 28 Ländern schickten beim diesjährigen Meiningers International...

Weiterlesen

Weltneuheit von Ketterer

Hornberger Brauerei entwickelt erstes Bier ohne Kohlensäure

Am Ostersonntag 2018 präsentiert die Familienbrauerei M. Ketterer auf dem Hornberger Bärenplatz das weltweit erste Bier, das keinerlei Kohlensäure enthält.

„Auf dem deutschen Mineralwassermarkt beobachten wir schon länger die stetig steigende Nachfrage nach stillem Wasser“, erläutert Geschäftsführer Philipp Ketterer, wie es zur Idee für die Bierinnovation gekommen ist. „Manche Menschen empfinden prickelnde Kohlensäure einfach als störend und greifen daher bisher lieber zu Wein, Likören oder Gemüsesäften, obwohl sie den Biergeschmack an und...

Weiterlesen

Preis für langjährige Produktqualität

DLG bestätigt nachhaltige Qualitätsleistung – Preisverleihung in Köln

Für nachhaltige Produktqualität wurde die Familienbrauerei M. Ketterer aus Hornberg jetzt von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) zum 29. Mal mit dem „Preis für langjährige Produktqualität“ in Köln ausgezeichnet. Die regelmäßige Qualitätsleistung des Unternehmens bei den Internationalen DLG-Qualitätsprüfungen für Bier überzeugte die Experten-Jury.

Seit vielen Jahren lassen Unternehmen der Lebensmittelwirtschaft ihre Produkte freiwillig durch die Sachverständigen der DLG testen. Um dieses Qualitätsstreben nachhaltig zu fördern,...

Weiterlesen

Sechs Gold-Medaillen für Brauerei Ketterer

Biere überzeugen durch hohe Qualität und Genuss

Die Familienbrauerei M. Ketterer aus Hornberg ist jetzt vom Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) mit sechs Gold-Medaillen für die hervorragende Qualität ihrer Produkte ausgezeichnet worden. Im Rahmen der Internationalen Qualitätsprüfung für Bier untersuchen die Experten der DLG jährlich die Qualität von rund 1.000 Produkten.

Im Mittelpunkt der Qualitätsprüfung stehen umfangreiche Analysen im Labor und in der Sensorik. Experten des DLG-Testzentrums Lebensmittel beurteilen hierzu alle produktrelevanten...

Weiterlesen

Brauerei Ketterer wächst weiter gegen den Trend

Mitarbeiter-Ehrungen bei Weihnachtsfeier / „Krone“ Reichenbach seit 125 Jahren Kunde

Rückblick

Auf ein sehr ereignisreiches und erfolgreiches Jahr kann die Familienbrauerei Ketterer zurückblicken. In seiner Rückschau skizzierte Philipp Ketterer Konsumententrends und die jüngsten Entwicklungen auf dem Biermarkt. „Die Verbraucherstimmung ist gut und hochwertige Lebensmittel mit glaubwürdiger, regionaler Herkunft stehen weiter hoch im Kurs.“ erläuterte Ketterer jüngste Erhebungen der Gesellschaft für Konsumforschung. „Bier mit seinen rein natürlichen Zutaten passt eigentlich sehr gut zu den aktuellen Einkaufstrends. Dennoch ist...

Weiterlesen

Weizenbiere in London prämiert

Hornberger Familienbrauerei Ketterer gewinnt einen Weltmeistertitel und zwei weitere Medaillen bei den World Beer Awards.

Grund zur Freude haben die 27 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Familien-brauerei M. Ketterer: Bei den jährlich stattfindenden World Beer Awards in London gewann das Weizenbier „Ketterer Ur-Weisse kristall“ in seiner Kategorie den Weltmeistertitel. Außerdem wurden im nationalen Vergleich das Hefeweizen und das dunkle Weizenbier der Hornberger Brauer mit einer Silber- und Bronzemedaille ausgezeichnet.

Bei dem Bierwettbewerb verkostet eine Jury aus internationalen Bierexperten in drei Runden die aus aller Welt eingesandten Biere. In diesem...

Weiterlesen

Auszeichnung für Brauerei Ketterer bei Bierwettbewerb

Silber-Medaille für Zwickel-Pils beim European Beer Star 2017. Über einen tollen Erfolg darf sich die Familienbrauerei M. Ketterer aus Hornberg freuen. Beim European Beer Star 2017 wurde ihr Ketterer Zwickel-Pils gestern mit der Silber-Medaille ausgezeichnet. Ein Erfolg, der umso mehr beeindruckt, da in diesem Jahr die Rekordzahl von 2.151 Bieren aus 46 Ländern eingereicht wurde.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, denn es haben sich zahlreiche Biere aus aller Welt beworben“, freut sich Diplom-Braumeister Klaus Vogt (Foto, Mitte) bei der Preisverleihung auf der drinktec in München, „So ist dieser Preis eine überzeugende Bestätigung unserer hohen Qualitätsansprüche“. Das unfiltrierte, naturtrübe Zwickel-Pils zeichnet sich dadurch aus, dass es mit besonders weichem und somit für Biere Pilsner Brauart sehr gut geeignetem, natürlichen Mineralwasser gebraut wird. Dazu kommt Pilsner Malz der Region und eine...

Weiterlesen

Philipp Ketterer bei Weltmeisterschaft der Biersommeliers erfolgreich

Am Sonntag fand der 5. World-Cup der Biersommeliers in München statt. 69 Biersommeliers aus 15 Nationen kämpften um den Titel. Philipp Ketterer, Geschäftsführer der Hornberger Familienbrauerei M. Ketterer, ist noch immer begeistert von dem spannenden Wettkampftag, bei dem er es in die Top-10 geschafft hat.

Der von der Doemens-Brauakademie durchgeführte Wettbewerb fand im Vorfeld der Drinktec, dem international größten Branchentreff der Getränketechnologie, auf dem Messegelände in München statt. Die Teilnehmer waren allesamt ausgebildete Biersommeliers, die sich im Vorfeld in nationalen Meisterschaften für die WM qualifizieren mussten. Philipp Ketterer, der im April 2016 die Prüfung zum Biersommelier absolvierte, war Teil des deutschen Nationalteams. „Für mich war die Qualifikation bei der Deutschen Meisterschaft in diesem Frühjahr eine konkrete...

Weiterlesen

Bierabsatz bei Ketterer steigt gegen den Trend

Das Statistische Bundesamt teilt mit, dass der Bierabsatz in Deutschland im 1. Halbjahr um 2,1 Prozent gesunken ist. Die Familienbrauerei M. Ketterer in Hornberg kann sich diesem rückläufigen Trend erfolgreich entziehen.

„Die Nachfrage nach Ketterer Bier ist in den ersten sechs Monaten zweistellig gestiegen.“ freut sich Geschäftsführer Philipp Ketterer mit der gesamten Belegschaft über den stark wachsenden Kundenzuspruch. Sämtliche Flaschen- und Fassbiere konnten zulegen, wobei das Hefeweizen Ur-Weisse, das naturtrübe Zwickel-Pils und die alkoholfreien Biere von Ketterer besonders stark im Plus liegen. Auch im Juli setzt sich diese positive Entwicklung fort. Als Gründe sieht Ketterer zum einen das steigende Bewusstsein in der Gesellschaft für ausgezeichnete,...

Weiterlesen