Zwitscherstube

Jetzt wird’s hell!
12.10.2018

Jetzt wird’s hell!

Nach zwei Jahren Vorbereitung mit Blindverkostungen, Konsumentenbefragungen, Rezeptentwicklung und der Erweiterung unseres Lagerkellers um neue Edelstahltanks ist es jetzt soweit – we proudly present KETTERER HELL!

Im Vergleich zu einem Pils kaum bitter, nicht so malzbetont wie ein Export, dafür ganz besonders süffig. Doch ein Schluck sagt mehr als 1.000 Worte: Probier’s!

Lust auf LKW?
20.09.2018

Lust auf LKW?

Wir suchen einen gut gelaunten LKW-Fahrer (m/w), der Freude am Fahren, Getränke ausliefern und Kundenkontakt hat. Weitere Infos sind nur einen Klick entfernt:

https://www.kettererbier.de/brauerei/stellengesuche/

War’s das mit dem Sommer?
24.08.2018

War’s das mit dem Sommer?

Wir wissen es nicht – allerdings wissen wir, dass unsere diesjährige Edition des Ketterer Black Forest Summer Ale bei uns ab Brauerei ausverkauft ist.
Falls Sie sich also hiervon noch etwas sichern wollen, empfehlen wir übereilte Hamsterkäufe beim Händler Ihres Vertrauens.

BFO – Bekanntes Flugobjekt
26.07.2018

BFO – Bekanntes Flugobjekt

Geschafft – in Millimeterarbeit wurden jetzt unsere sechs neuen Edelstahltanks mit zwei großen Kranen durch das Dach in einen neu erschlossenen und renovierten Lagerkeller eingebracht.
Damit erweitern wir unsere Kapazität für das schonende und zeitaufwändige Reifen und Lagern unseres Jungbiers um über 30 Prozent.
Somit können wir auch künftig bei der stetig steigenden Nachfrage nach unseren Ketterer Bieren die mit dem Slow-Brewing-Gütesiegel ausgezeichnete Qualität garantieren. Zu Ihrem Wohl!Ketterer-Tank auf HofKetterer-Tank kurz vor EinbringungKetterer-Tank_Dacheinbringung

Vorher – Nachher.
19.07.2018

Vorher – Nachher.

Hinter unseren historischen Mauern haben wir in der letzten Zeit einen alten Keller renoviert. In Kürze werden hier sechs große neue Lagertanks über das Dach eingebracht. Dann heißt es auch hier: Slow Brewing – für ausgezeichnete Spitzenqualität.

Bier im Museum
02.07.2018

Bier im Museum

Rund 1.800 Besucher kamen zum Thementag „Hopfen und Malz – Gott erhalt’s“ in das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach.
Danke an alle interessierten Besucher und das ganze Museums-Team.
Bei unserem Kronkorken-Schätzspiel lagen die Tipps zwischen 333 und 50.000 Stück. Die richtige Anzahl waren 2.154 Stück. Sechs Ketterer-Fan-Pakete werden in den nächsten Tagen an die Gewinner versandt.

Wir holen den Titel!
16.06.2018

Wir holen den Titel!

Ok, eigentlich muss es heißen „Wir hol-t-en den Titel!“. Und gemeint sind an dieser Stelle auch nicht Jogis Jungs in Russland, sondern das Team unserer Brauerei, das im Jahr 1966 beim Hornberger Fußballturnier erfolgreich war.

Danke an unseren früheren Mitarbeiter Toni Seidl, der uns dieses 52 Jahre alte Fundstück zukommen ließ.

Erneut ausgezeichnet!
17.05.2018

Erneut ausgezeichnet!

Juhu, zwei weitere Auszeichnungen für unsere Biere:
Beim International Craft Beer Award wurden unser Hefeweizen KETTERER Ur-Weisse hell und das KETTERER Pils mit Gold bzw. Silber prämiert.
Läuft!

Wieder da!
03.05.2018

Wieder da!

Frisch für Sie abgefüllt: KETTERER Black Forest Summer Ale.
Solange der Vorrat reicht – viel Freude beim Genießen!

Wo – war ich in der Nacht…
21.04.2018

Wo – war ich in der Nacht…

…von Mittwoch bis Freitag?

Wie im Flug vergingen die drei Tage Seminar, an dem 12 MitabeiterInnen unseres Teams teilgenommen hatten. Intensiv, spannend, einzigartig.
Vielen Dank dem Professor, seiner Assistentin und unseren zuverlässigen Kollegen, die den Betrieb daheim am Laufen gehalten haben.